Big Data und Psychometrik

5. Dezember 2016

Wie werden Daten aus Social Media Plattformen genutzt, um Wählende mit hochgradig individualisierter Werbung und Informationen zu erreichen? Im »Das Magazin» N°48 Artikel Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt vom 3. Dezember 2016 stellen die Autoren Krogerus und Grassegger drei Personen vor, die diesen digitalen Umsturz ermöglichen, vollführen und davon profieren: der […]

Wenn das Babyphone zum Trojanischen Pferd mutiert – NZZ

3. November 2016

Der NZZ Artikel Wenn das Babyphone zum Trojanischen Pferd mutiert von Zoé Baches beschreibt auf eingängige Weise, wie Internet-of-Things-Devices genutzt werden, um Server anzugreifen. Dafür werden eine Vielzahl am Internet angeschlossenen Geräten wie Drucker, Toaster oder Babyphones unter Kontrolle gebracht, um damit einen bestimmten Server mit Anfragen zu befeuern – und ihn so zum Erliegen […]

Messages from Earth – Voyager Golden Record

23. Oktober 2015

Die Voyager 1 ist eine Raumsonde der NASA zur Erforschung des äusseren Planetensystems und des interstellaren Raums. Die Sonde wurde 1977 mit einer Rakete auf Cape Canaveral gestartet. Voyager 1 führt den «Voyager Golden Record» mit. Auf dieser Datenplatte aus Kupfer mit Goldüberzug sind Bild- und Audio-Informationen über die Menschheit und die Erde gespeichert. Auf […]

Die Macht im Internet – SRF Focus

10. April 2015

SRF Focus widmete zwei hörenswerte Sendungen dem Thema «Macht im Internet». Harald Welzer In der Sendung vom 23. März 2015 thematisiert der Soziologe Harald Welzer (siehe Futur2) die Macht der Digitalkonzerne aus dem Silicon Valley. Als Beispiel beschreibt er, wie von ein paar Nerds entwickelte Dienste, lokale Strukturen und Sozialsysteme zerstören, die über Jahrzehnte geschaffen […]

Gedanken zur Identität – Valentin Groebner

21. November 2014

Was genau ist Identität und was hat diese mit dem Identitässuchenden zu tun? Valentin Groebner stellte an der Storytelling-Konferenz im Neubad Luzern erfrischende Perspektiven zum Thema Identität vor. In seinem 20-minütigen Vortrag «Identität ist nicht immer die beste Idee» zerlegt der Professor für Geschichte mit Schwerpunkt Mittelalter und Renaissance den Begriff Identität und gibt zu […]

Digital Wellness – Reduktion der digitalen Präsenz

24. Oktober 2014

Das stetige Bedienen und Managen digitaler Begleiter wie Smartphones, Computer oder Social Media Accounts braucht Zeit und Aufwand. Im Magazin t3n gibt der Autor Andreas Lenz 10 Empfehlungen, wie die digitale Präsenz reduziert und somit die Entspannung und Produktivität gefördert werden kann. Zum Beispiel: – Erkläre dein Schlafzimmer zur internetfreien Zone! – Verbanne den Mail-Client […]

Virtual Reality mit einer Kartonbrille fürs Smartphone

17. Oktober 2014

Im Juni stellte Google eine Kartonbrille vor, in die ein Smartphone eingespannt und so in Virtual Reality Welten eingetaucht werden kann. Forscher des Mixed Reality Lab der University of Southern California sind bereits davor mit der Idee einer billigen VR-Brille aufgefallen. Die Idee ist bestechend einfach: das eingelegte Smartphone zeigt Bilder über einen Splitscreen an, […]

Somebody App – Offline Mitteilungen

3. September 2014

Die App Somebody der Künstlerin Miranda July lässt persönliche Mitteilungen durch eine fremde Person verbal überbringen. Der Sender der Nachricht kann über die App eine Person als Boten auswählen, der sich in unmittelbarer Umgebung des Adressaten befindet. Dabei besteht die Möglichkeit, die Mitteilung mit spezifischen Aktionen wie einer Umarmung, Weinen oder Gesang zu intensivieren. www.mirandajuly.com […]

Hopscotch – Programmieren für Kinder

16. Juli 2014

Hopscotch ist eine App fürs iPad, die Kindern auf eine spielerische Art und Weise das Programmieren näherbringt. Durch das Aneinanderreihen von farbigen Code-Blöcken könne Abläufe und sogar Spiele entwickelt werden. www.gethopscotch.com via FastCompany

Music for one apartment and six drummers

12. Mai 2014

Der Film «Music for one apartment and six drummers» zeigt eine charmante Umnutzung alltäglicher Materialien auf: Sechs Personen brechen in eine Wohnung in einem Schwedischen Vorort ein und verwenden die vorhandenen Objekte, um Musik zu machen. Music for one apartment and six drummers from KOSTR on Vimeo.

Meine kleine Farm – Kritischer Konsum

15. Juli 2013

Dennis Buchmann gibt mit seiner Website Meine kleine Farm Fleisch ein Gesicht. Über die Website können die Konsumenten Fleischwaren bestellen und das Leben vom dazugehörigen Schwein von der Geburt bis zur Schlachtbank begleiten. Zuhause erinnert ein Portrait auf der Verpackung an das Schwein. Mit dieser Dienstleistung möchte Dennis Buchmann, dass Menschen weniger Fleisch aber dafür […]

Lebendige Traditionen der Schweiz

5. Juli 2013

Die Website Lebendige Traditionen sammelt das «immaterielle Kulturerbe» der Schweiz. Präsentiert werden die Traditionen mit Text und Bild, kategorisiert nach Art und Kanton. Zu finden sind neben gesellschaftlichen Praktiken wie der Zibelemärit auch Einträge wie Grafik-Design und Typografie im Bereich Traditionelles Handwerk. Gemeinsamkeiten all der erfassten Traditionen sind: – Sie werden hier und jetzt in […]

FUTURZWEI – Geschichten des Gelingens

24. Mai 2013

Die gemeinnützige Stiftung FUTURZWEI hat es sich zur Aufgabe gemacht, zukunftsfähige Projekte zu präsentieren und sichtbar zu machen. Auf ihrer Website sind eine breite Palette von Projekten und Portraits zu finden. FUTURZWEI beleuchtet dabei die verschiedene Aspekte der Zukunftsfähigkeit wie beispielsweise der Umgang mit Rohstoffen, verantwortungsvolles Konsumieren, Verkehr und Transport oder alternative Lebensstile. So erfährt […]

100% Zürich – Eine statistische Kettenreaktion

26. April 2013

Das deutsch/schweizerische Regie-Trio Rimini Protokoll hat in der Performance 100 Prozent Zürich statistische Werte präsentiert. Dafür arbeiteten sie mit dem Amt für Statistik der Stadt Zürich zusammen, um 100 Zürcherinnen und Zürcher zu evaluieren, deren Zusammensetzung exakt einem Bevölkerungsmodell entspricht. Jede Person auf der Bühne steht für 3.900 Zürcher. «Ende 2011 lebten in Zürich 390.082 […]

Text 2 Mind Map

10. April 2013

Text 2 Mind Map ist ein MindMap Tool, das auf einer einfachen Textliste basiert. Durch das Erfassen einer Textzeile entsteht ein Knotenpunkt. Durch das Einrücken einer Textzeile wird diese in der Grafik zum Unterpunkt der darüberliegenden Textzeile usw. Über eine URL kann das MindMap im Anschluss von verscheidenen Usern auch weiter bearbeitet werden. Diese MindMap […]

Public Transport Simulators

8. März 2013

Der Geomatiker und Programmierer Vasile Coțovanu hat die Fahrpläne verschiedener öffentlicher Verkehrsunternehmen mit den Karten von Google Maps kombiniert. In seinen Simulationen wird ersichtlich, wo sich gerade welches Tram, welcher Bus oder Zug auf der Karte befindet. Beispiele dafür gibt’s unter anderem für die BVB in Basel, die VBG im Glattal oder für die SBB […]

A Digital Tomorrow – über zukünftige Gesten und Rituale

20. Februar 2013

Die digitale Zukunft wird in Corporate Videos oftmals perfekt, blitzblank und makellos dargestellt. Der Film A Digital Tomorrow zeichnet ein amüsant anderes Bild. Mit dem Fokus auf Gesten und digitale Rituale wird eine Zukunft präsentiert, in der Interfaces manchmal besser, manchmal weniger gut funktionieren… Der Film wurde für das Forschungsprojekt Curious Rituals produziert: This research […]

Buch – Design Thinking | Business Innovation

14. Februar 2013

Ob das Buch Design Thinking | Business Innovation von Consultoria Design Thinking / MJV Tecnologia ltda. lesenswert ist, kann ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Was aber bereits jetzt auffällt, ist der «Pay with a Post-Deal», den die brasilianischen Autoren anbieten: Durch das Posten der URL auf Facebook oder Twitter kann die PDF Version […]

Anti-Social – Fokussiert arbeiten

16. Januar 2013

Haben Sie gelegentlich Mühe, sich auf die Arbeit zu konzentrieren und erwischen sich dabei, wie Sie Facebook, Twitter oder Newsseiten oder Beiträge wie diesen lesen? Die Software Anti-Social schafft Hilfe. Durch das Aktivieren des Programms werden frei wählbare Webseiten für eine festzulegende Zeitdauer gesperrt. Innerhalb dieser Zeitdauer können die gesperrten Seiten nur durch einen Neustart […]

Faktum Hotel – Kampagne für Obdachlosen-Magazin

9. Januar 2013

Über die Website www.faktumhotels.com des Obdachlosen-Magazins Faktum können in Götheburg Schlafplätze unter Brücken, in einem Park oder am Kai online gebucht werden. Die Orte werden durch ästhetische Fotografien präsentiert und werberische Texte beschrieben. Eine «Nacht» kostet 100 Schwedische Kronen – der Betrag kommt Faktum und obdachlosen Menschen zugute. www.faktumhotels.com via Holger / Page Online

Die Freiheit des Menschen besteht in der Wahl

3. Dezember 2012

In Zusammenarbeit mit Conny Capri realisierte Renato Soldenhoff die Signaletik mit Kunst am Bau für das ehemalige Bührle/Contraves-Verwaltungsgebäude in Zürich Seebach. Jedem der drei Gebäudetrakte ist eine Farbe und ein Thema des Konzepttitels «Love, Peace, Happiness» zugeteilt. Farbige Linien führen die Besucherinnen und Besucher von den Eingängen in die jeweiligen Trakte. Vor Ort werden mit […]

Firsty – zum ersten Mal

30. November 2012

Mal den ganzen Tag nur Treppen benutzen, einen Spielplatz von Müll befreien oder sich in die Situation eines Tauben versetzen… «Was willst du zum ersten Mal machen? Wir glauben daran, dass Jeder sein Leben ganz einfach verbessern kann, wenn er sich diese Frage beantwortet und seine Antwort in die Tat umsetzt.» Firsty ist eine junge […]

100 Urban Trends – BMW Guggenheim LAB

29. November 2012

Was sind die Herausforderungen unserer jetzigen und zukünftigen Städte? Das mobile BMW Guggenheim Lab reist in verschiedene Grossstädte, um vor Ort mit Experten und Interessierten diese Frage zu behandeln. Diesen Sommer gastierte das Lab für 1.5 Monate in Berlin. Zum Abschluss des Berliner Aufenthalts publizierten die Verantwortlichen eine Auflistung der 100 meist diskutierten und spannendsten […]

Vom Nachbarn ausleihen

21. November 2012

Das METEOR COLLECTIF aus Bern hat ein Sharingsystem lanciert, das das Ausleihen von alltäglichen Dingen fördert. Anders als bei Plattformen wie Why own it, Neighborgoods oder Share Some Suger setzt Pumpipumpe auf eine analoge Lösung: Sticker für den Briefkasten. Die Sticker sind jeweils mit einem alltäglichen Objekt bedruckt. Durch das Platzieren der Sticker auf seinem […]

Chinesische Appenzeller Scherenschnitte

13. November 2012

Der Scherenschnitt gilt als traditionelles Schweizer Kunsthandwerk. Sein Ursprung aber liegt in China. Für Appenzeller® Käse hat sich eine chinesische Appenzellerin auf den Weg gemacht, um mehr über die Kunst des Scherenschnitts zu erfahren. Drei renommierten Künstlerinnen ist sie dort begegnet, und mit drei Werken ist sie zurückgekehrt. Die Sujets stellen je einen Ausschnitt aus […]

Bicylce Culture by Design

8. November 2012

Mikael Colville-Andersen präsentierte an der TEDx Zurich 2012 sein Unternehmen Copenhagenize Consulting und seine Arbeit als Velobotschafter. Inspiriert von Kopenhagens Fahrradkultur berät Copenhagenize Consulting Städte, wie diese durch die Integration von durchdachten Fahrradnetzen lebenswerter gemacht werden können. «The focus on re-establishing more liveable cities continues unabated. The primary problem, however, is that 85 years of […]

DRS Input: Bots – unsichtbare Entscheidungsträger

2. November 2012

Was sind Bots und was ist deren Funktion? Diesem Thema hat sich DRS Input angenommen und eine Sendung darüber gemacht: Bots – unsere unsichtbaren Entscheidungsträger wurde am 5. August 2012 ausgestrahlt. Darin erklären die Macher die Aufgabe der Bots, beleuchten die Risiken und Chancen und wagen einen Blick in die Zukunft. «Roboter sind sichtbar. Ihre […]

berlinfolgen – Fotofilme

25. Oktober 2012

«Eine Stadt erzählt sich selbst» – unter diesem Motto entwickelt das Produktionsstudio 2470media das eigenständige Fotofilm-Format berlinfolgen. In den rund dreiminütigen Clips erzählen Bewohnerinnen und Bewohner der Bundeshauptstadt ihre persönliche Geschichte und führen an besondere Orte. Auf charmante Art und Weise mischen die Macher Fotografie, Videoelemente, Interviews sowie O-Töne und schaffen dadruch eine spannende Form […]

Raschke & Panzer: Skizzenhafte Skulpturen

6. September 2012

Die Künstler Thomas Raschke und Fritz Panzer haben eine gemeinsame Leidenschaft: Beide erschaffen skizzenhafte Skulpturen. Die Objekte aus Draht erinnern an 3D Gittermodelle und faszinieren durch ihre illustrierte Erscheinung. Thomas Raschke Fritz Panzer

DRS Input: Lügen mit Zahlen

3. September 2012

DRS Input hat am 26. August 2012 die Sendung Statistik: Die Macht der Zahlen ausgestrahlt. In der Sendung wird Jürg Mati, Direktor des Bundesamtes für Statistik, interviewt und aufgezeigt, wie auch Zahlen lügen können. Und trotz allem – Gerd Bosbach, Autor und Professor für Statistik, Mathematik und Empirie kommt zum Schluss: «Ohne Zahlen lebt’s sich […]