Imagine life in 20 or 30 years…

2. August 2010

Wie sieht das Leben in 20 bis 30 Jahren im Bezug auf die Klimaerwärmung aus? IDEO fragte mittels einem Video-Wettbewerb nach. As climate change touches every aspect of our lives, how will it change us? How will we adapt? Living Climate Change is a devoted space for the most defining design challenge of our time. […]

Malcolm Gladwell

6. Juli 2010

Malcom Gladwell ist der Autor der beiden Bestseller The Tipping Point und Blink. Im Interview mit ZEIT ONLINE sprach er darüber, was eine gute Idee ausmacht. DIE ZEIT: Herr Gladwell, wo kommen Sie auf Ihre Ideen? Eher im Internet oder in der Bibliothek? Malcolm Gladwell: In der Bibliothek. Die ist dazu besser geeignet. Viel besser! […]

Cognitive Media

30. Juni 2010

Cognitive Media ist ein Unternehmen aus London, welches komplexe Systeme und Zusammenhänge, Gespräche und Geschichten in wunderbaren Informationsgrafiken darstellt. Diese Illustrationen ermöglichen eine andere Perspektive auf das Schaffen und macht das Lesen von Protokollen wohl auch etwas lässiger. www.cognitivemedia.co.uk

Desire Lines

17. Juni 2010

Es gibt verschiedene Formen von gemeinsamen Lösungsfindungsprozessen. Eine spannende Methode gibt es in der Raumplanung, wenn z.B. in einem Park Wege angelegt werden müssen. …eine ganz andere und sehr natürliche Form von Beteiligung zeigt das dritte Projekt, welches an einem amerikanischen College durchgeführt wurde: Auf einem Campus sollten Fusswege angelegt werden. In einem ersten Schritt […]

KampagnenPraxis

29. Mai 2010

Die KampagnenPraxis zeigt lokalen und regionalen Organisationen aus Politik und Zivilgesellschaft, wie sie das Internet für ihre Kampagnen und ihre Kommunikation erfolgreich nutzen können. Wir sind eine unabhängige Arbeitsgemeinschaft junger Fachleute an der Schnittstelle zwischen politischer Kommunikation und den Internetmedien. www.kampagnenpraxis.de

Dabbleboard – Visualize, explore, collaborate

30. April 2010

Dabbleboard ist ein online Whiteboard, über welches kollaborativ gezeichnet und geschrieben werden kann. Mit einfachen Grafikwerkzeugen à la Keynote/Powerpoint kreieren User gemeinsam Informationsgrafiken, Flussdiagramme, Raumplanungen und Präsentationen. www.dabbleboard.com

Writeboard

27. April 2010

Writeboard ist eine einfache, wiki-ähnliche Onlineapplikation, um alleine oder in der Gruppe Texte zu entwickeln und deren Veränderung zu Verfolgen. Writeboards are sharable, web-based text documents that let you save every edit, roll back to any version, and easily compare changes. Use Writeboard to write solo or collaborate with others. www.writeboard.com

20 Tage später

22. März 2010

Einen Businessplan, ein CICD, eine Website, einen Blog und zwanzig Tage später. Oder was man neben Mission, Muir, Castro, Polk Street, Goldengate und Alcatraz sonst noch in San Francisco machen kann.

The Art of the Start von Guy Kawasaki

15. März 2010

Es gibt die Kunst des Startens respektive des Beginnens und darin kann man und Frau sich üben. Das Buch The Art of the Start begleitet den Leser bei der Gründung einer Unternehmung oder einer Organisation und der Autor Guy Kawasaki gibt unkonventionelle und schlaue Tipps. Das lohnenswerte erste Kapitel kann auf seiner Website als PDF […]

How far does creativity go?

8. März 2010

Eine wunderbare Werbekampagne der Panamericana School of Art and Design, in welcher die Betrachter die eigene Kreativität gleich testen können. mehr Eindrücke: toxel.com

The Idea Book (Das Ideenbuch)

5. März 2010

Das Ideen-Buch basiert auf der Prämisse, dass gute Ideen nicht einfach so den Weg zum Menschen finden: Vielmehr gilt es, aktiv Wege zu finden, sie anzulocken und letztlich auch noch festzuhalten. Zwei Ausgangspunkte gibt es für dieses Bestreben: Inspiration und Motivation. (Text: buch.de)

Concept Maps

5. März 2010

Das Kreieren von Concept Maps ist für die Interaction Design Agentur Dubberly in San Francisco eine Methode, um sich an komplexe Informationswelten heranzutasten: We create concept maps, a type of model, to explore and learn about complex information spaces. By showing everything—the forest and the trees – in a single view, concept maps help people […]