Big Data und Psychometrik

5. Dezember 2016

Wie werden Daten aus Social Media Plattformen genutzt, um Wählende mit hochgradig individualisierter Werbung und Informationen zu erreichen? Im »Das Magazin» N°48 Artikel Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt vom 3. Dezember 2016 stellen die Autoren Krogerus und Grassegger drei Personen vor, die diesen digitalen Umsturz ermöglichen, vollführen und davon profieren: der […]

Wenn das Babyphone zum Trojanischen Pferd mutiert – NZZ

3. November 2016

Der NZZ Artikel Wenn das Babyphone zum Trojanischen Pferd mutiert von Zoé Baches beschreibt auf eingängige Weise, wie Internet-of-Things-Devices genutzt werden, um Server anzugreifen. Dafür werden eine Vielzahl am Internet angeschlossenen Geräten wie Drucker, Toaster oder Babyphones unter Kontrolle gebracht, um damit einen bestimmten Server mit Anfragen zu befeuern – und ihn so zum Erliegen […]

Social Bots – NZZ

5. September 2016

Der NZZ Artikel «Hier spricht ein Roboter» von Gordana Mijuk beschreibt das Phänomen der Social Bots in Social Media Kanälen: Wie sie Propaganda verbreiten und in der Lage sind, politische Debatten zu beeinflussen. «In den sozialen Netzwerken existieren unzählige solcher Roboter. In der Debatte um den EU-Austritt in Grossbritannien etwa bestand bei einem Drittel aller […]

Filter-Blase – Widerspruch ist ganz erfrischend

18. Juli 2016

Der NZZ-Artikel Facebook-Filterblase, Widerspruch ist ganz erfrischend von Michael Furger beschreibt, wie soziale Netzwerke wie Facebook ihre Nutzer vor anderen Meinungen und Weltbildern schützen. Das fördere Polarisierung und politische Radikalisierung. Bild: Einar Fredriksen CC BY-SA 2.0

Die Denkerei – Amt für Arbeit an unlösbaren Problemen und Maßnahmen der hohen Hand

6. März 2016

Bazon Brock’s Denkerei mit dem «Amt für Arbeit an unlösbaren Problemen stellt der Öffentlichkeit seit 2011 Denkmittel in Form von Besucherschulen, action teachings, cognitive tools und theoretischen Objekten in der Orientierung auf bildende Wissenschaften und Erkenntnis stiftende Künste zur Verfügung.» Brock prognostizierte 1990, dass «die Menschen in den Ballungszentren der Welt zukünftig nicht mehr ihre […]

Ich im Netz, die Folgen der Selbstdarstellung – und wie soziale Netzwerke mit Userinhalten umgehen

11. Januar 2016

Der SWR 2 Beitrag Ich im Netz beschreibt wie Jugendliche sich im Netz präsentieren, ohne um die Gefahren zu wissen, die mit Plattformen wie Youtube oder Younow verbunden sein könnten. «YouTube ist in, Fernsehen ist out. Und zwar komplett. Die Jugendlichen haben ihre eigenen medialen Plattformen und sozialen Netzwerke. Bewertet und belohnt werden sie von Zuschauern, die sie […]

Kiron University – Universität für Flüchtlinge

16. Oktober 2015

Kiron ist eine internationale Universität für Flüchtlinge. Sie ermöglicht Flüchtlingen eine höhere Ausbildung und einen Universitätsabschluss ohne Studiengebühren. In den ersten zwei Studienjahren werden online Kurse absolviert und im dritten Jahr können sie offline Kurse an einer Universität besuchen. Die Partneruniversitäten für die Online-Kurse sind beispielsweise Harvard, MIT, Stanford oder Yale und für das dritte […]

Freiheit zwischen Gucklöchern und Scheinwerfern – NZZ

25. September 2015

Im NZZ-Artikel «Freiheit zwischen Gucklöchern und Scheinwerfern» vom 4. August 2015 beschreibt Andreas Meili die Problematik der Privatsphäre aufgrund von Suchmaschinen, Datenbanken, Drohnen und Smartphones. Basierend auf aktuellen Rechtsfällen zeigt er Möglichkeiten auf, wie man sich schützen kann. www.nzz.ch Bild: Japanexperterna.se CC BY 2.0

Foresight – die Zukunft gestalten mit Daniel Boos
Curious About Workshop #7

28. August 2015

«Any useful statement about the future should at first seem ridiculous.» Jam Dator Curious About lud am 25. August zum Workshop von Daniel Boos ein. In zwei Stunden präsentierte er unterschiedliche Ansätze, wie die Zukunft analysiert werden kann – eine Methode wurde dann auch gleich exemplarisch in der Gruppe angewendet. Besten Dank an die Teilnehmenden und […]

Dynamische Preisgestaltung

24. Mai 2015

Abhängig vom Wochentag, dem Device oder beispielsweise der Verlinkung sind Preise in Onlineshops für jeden Konsumenten unterschiedlich. «Ein Produkt kann an einem Tag 30 Euro billiger sein und am folgenden Tag 50 Euro teurer. Gerade bei Amazon sind extreme Schwankungen normal, weil die Händler dort Tools benutzen, die den Preis ihrer Produkte automatisch senken, wenn […]

Die Macht im Internet – SRF Focus

10. April 2015

SRF Focus widmete zwei hörenswerte Sendungen dem Thema «Macht im Internet». Harald Welzer In der Sendung vom 23. März 2015 thematisiert der Soziologe Harald Welzer (siehe Futur2) die Macht der Digitalkonzerne aus dem Silicon Valley. Als Beispiel beschreibt er, wie von ein paar Nerds entwickelte Dienste, lokale Strukturen und Sozialsysteme zerstören, die über Jahrzehnte geschaffen […]

Oculus StoryStudio – Immersives Kino

13. März 2015

Oculus Story Studio ist ein Team von Spezialisten aus den Bereichen Video Games und Film, das sich mit dem Thema «immersives Kino» auseinandersetzt: mit Hilfe einer Virtual Reality Brille (wie Oculus Rift) tauchen die BetrachterInnen in einen Film ein und werden zum Teil der Geschichte. Im (werberischen) Videoportrait wird das Schaffen des Oculus Story Studio Teams, […]

«Homo Faber» in der digitalen Welt

27. Februar 2015

«Max Frischs Roman “Homo faber” (der Mensch als Handwerker) aus dem Jahr 1957 gilt als Beschreibung des Menschen im technischen Zeitalter, der glaubt, das Leben nach den Gesetzen von Logik und Wissenschaft organisieren zu können. Der moderne Mensch, so Frisch, lebt an sich selbst vorbei und ergibt sich der Machbarkeitseuphorie der Technik. Sein tiefstes Wesen […]

Yvonne Hofstetter – Wie unsere Spuren im Netz die Freiheit gefährden

29. Januar 2015

Höhere Prämien für die Krankenversicherung, weil man/Frau über keinen Social Media-Account verfügt? Was nach einem Zukunftsszenario klingt, ist heute teilweise schon Realität – das individuelle Risiko wird unteranderem mit Daten aus Social Media-Accounts berechnet. Im NZZ Standpunkte Gespräch zum Thema Daten im Netz zeigt die Big-Data-Unternehmerin und Buchautorin Yvonne Hofstetter Realitäten und Tendenzen auf und diskutiert, […]

Swatch Art Peace Hotel – Unterkunft gegen Kunstwerk

3. Dezember 2014

Vor drei Jahren eröffnete Swatch das Swatch Art Piece Hotel in Schanghai. Das Hotel ist unter anderem für Kunstschaffende konzipiert, die das Hotel als Atelier nutzen können. Doch nicht allen ist der Eintritt gewährt: «Um einen Platz im Swatch-Hotel zu erhalten, wird eine Bewerbung verlangt – samt Arbeitsprobe. Eine zehnköpfige Jury, der auch der Schauspieler […]

Digital Wellness – Reduktion der digitalen Präsenz

24. Oktober 2014

Das stetige Bedienen und Managen digitaler Begleiter wie Smartphones, Computer oder Social Media Accounts braucht Zeit und Aufwand. Im Magazin t3n gibt der Autor Andreas Lenz 10 Empfehlungen, wie die digitale Präsenz reduziert und somit die Entspannung und Produktivität gefördert werden kann. Zum Beispiel: – Erkläre dein Schlafzimmer zur internetfreien Zone! – Verbanne den Mail-Client […]

SRF Input: Fitness-Tracker und soziale Ranglisten

12. September 2014

Eine Prämienreduktion erhalten, in dem man seine Daten des Fitness-Armbandes der Krankenkasse übergibt? Gesundheitliches Wohlbefinden operationalisieren, bewerten und in Vergleich zu anderen setzen? Fitnessbänder bieten in einer komplexen Welt Kontrolle über den eigenen Körper – das scheint attraktiv und im Trend zu sein. Die SRF Radiosendung Input hat am 17. August eine Sendung über Fitness-Tracker […]

Hopscotch – Programmieren für Kinder

16. Juli 2014

Hopscotch ist eine App fürs iPad, die Kindern auf eine spielerische Art und Weise das Programmieren näherbringt. Durch das Aneinanderreihen von farbigen Code-Blöcken könne Abläufe und sogar Spiele entwickelt werden. www.gethopscotch.com via FastCompany

Faroo – Suchdienst für andere Ergebnisse

17. Januar 2014

Faroo ist ein Suchdienst, der nach dem Crowdsourcing-Prinzip funktioniert. Anders als bei Google, die ihren Suchindex auf einem riesigen, zentralen Rechenzentrum speichern, verteilt Faroo den Suchindex auf Millionen von vernetzten Nutzer-Rechnern. «Neue Einträge im Index entstehen automatisch, sobald ein User eine beliebige Website besucht. Doch die Faroo-Nutzer bestimmen durch ihr Surfverhalten nicht nur, welche Seiten […]

Nautilus – ein Onlinemagazin zum Eintauchen

22. November 2013

Nautilus ist ein amerikanisches Print- und Onlinemagazin, das sich den unterschiedlichsten Themen der Wissenschaft und deren Bedeutung für unser Leben verschrieben hat. Jeden Monat präsentiert Nautilus auf der Website ein neues Thema (Issue), jeden Donnerstag ein neues Kapitel zum jeweiligen Thema. Mit Essays, Reports, Fiktion und Meinungen wächst über einen Monat ein Thema an und […]

Cube – Google Maps Kugellabyrinth

7. August 2013

Google hat das Spiel Cube lanciert, um die Vorzüge von Google Maps zu präsentieren und über das Angebot zu informieren. Wie in einem Kugellabyrinth muss der Spieler eine Kugel auf 3D Karten von Manhattan, Tokyo oder San Francisco hin zu einem Ziel steuern. Eine schön umgesetzte Idee, um die Eigenschaften des Services vorzustellen. Nachteil ist: […]

Leap Motion – Berührungslos navigieren

2. August 2013

Lange hat’s gedauert, doch letzte Woche landete der Leap Motion Controller in meinem Briefkasten. Der Sensor ermöglicht es, den Rechner ohne Berührung mit den Händen in der Luft zu steuern. Zudem gibt es eine (bis anhin überschaubare) Menge von Apps, die im Airspace Store gedownloadet werden können. «With a wave of a hand or lift […]

Meine kleine Farm – Kritischer Konsum

15. Juli 2013

Dennis Buchmann gibt mit seiner Website Meine kleine Farm Fleisch ein Gesicht. Über die Website können die Konsumenten Fleischwaren bestellen und das Leben vom dazugehörigen Schwein von der Geburt bis zur Schlachtbank begleiten. Zuhause erinnert ein Portrait auf der Verpackung an das Schwein. Mit dieser Dienstleistung möchte Dennis Buchmann, dass Menschen weniger Fleisch aber dafür […]

About:Kate – crossmedial fernsehen

13. Juni 2013

Zusammen mit Partnern lancierte arte Creative das crossmediale Projekt About:Kate. Die Geschichte handelt von der 30jährigen Kate, die von der on- und offline Welt mit all den sozialen Auswüchsen überfordert ist. So weist sie sich selbst zum Jahresbeginn in eine Nervenklinik ein. «Unsere Identität ist virtueller denn je. Wir geben unsere Wünsche und Sehnsüchte in […]

FUTURZWEI – Geschichten des Gelingens

24. Mai 2013

Die gemeinnützige Stiftung FUTURZWEI hat es sich zur Aufgabe gemacht, zukunftsfähige Projekte zu präsentieren und sichtbar zu machen. Auf ihrer Website sind eine breite Palette von Projekten und Portraits zu finden. FUTURZWEI beleuchtet dabei die verschiedene Aspekte der Zukunftsfähigkeit wie beispielsweise der Umgang mit Rohstoffen, verantwortungsvolles Konsumieren, Verkehr und Transport oder alternative Lebensstile. So erfährt […]

A Digital Tomorrow – über zukünftige Gesten und Rituale

20. Februar 2013

Die digitale Zukunft wird in Corporate Videos oftmals perfekt, blitzblank und makellos dargestellt. Der Film A Digital Tomorrow zeichnet ein amüsant anderes Bild. Mit dem Fokus auf Gesten und digitale Rituale wird eine Zukunft präsentiert, in der Interfaces manchmal besser, manchmal weniger gut funktionieren… Der Film wurde für das Forschungsprojekt Curious Rituals produziert: This research […]

Quora – Fragen & Antworten

7. Februar 2013

Die Plattform Quora ermöglicht Usern, Fragen zu stellen und Antworten von Spezialisten und anderen Usern zu erhalten. Das Fragen- und Antwortenspektrum ist breit. So sind arbeitsbezogene Fragen wie beispielsweise What are the most important emerging user experience themes right now? ebenso zu finden wie Lebensfragen à la I am turning 27, and feel I have […]

Anti-Social – Fokussiert arbeiten

16. Januar 2013

Haben Sie gelegentlich Mühe, sich auf die Arbeit zu konzentrieren und erwischen sich dabei, wie Sie Facebook, Twitter oder Newsseiten oder Beiträge wie diesen lesen? Die Software Anti-Social schafft Hilfe. Durch das Aktivieren des Programms werden frei wählbare Webseiten für eine festzulegende Zeitdauer gesperrt. Innerhalb dieser Zeitdauer können die gesperrten Seiten nur durch einen Neustart […]

Firsty – zum ersten Mal

30. November 2012

Mal den ganzen Tag nur Treppen benutzen, einen Spielplatz von Müll befreien oder sich in die Situation eines Tauben versetzen… «Was willst du zum ersten Mal machen? Wir glauben daran, dass Jeder sein Leben ganz einfach verbessern kann, wenn er sich diese Frage beantwortet und seine Antwort in die Tat umsetzt.» Firsty ist eine junge […]

Vom Nachbarn ausleihen

21. November 2012

Das METEOR COLLECTIF aus Bern hat ein Sharingsystem lanciert, das das Ausleihen von alltäglichen Dingen fördert. Anders als bei Plattformen wie Why own it, Neighborgoods oder Share Some Suger setzt Pumpipumpe auf eine analoge Lösung: Sticker für den Briefkasten. Die Sticker sind jeweils mit einem alltäglichen Objekt bedruckt. Durch das Platzieren der Sticker auf seinem […]