Bicylce Culture by Design

8. November 2012

Mikael Colville-Andersen präsentierte an der TEDx Zurich 2012 sein Unternehmen Copenhagenize Consulting und seine Arbeit als Velobotschafter. Inspiriert von Kopenhagens Fahrradkultur berät Copenhagenize Consulting Städte, wie diese durch die Integration von durchdachten Fahrradnetzen lebenswerter gemacht werden können. «The focus on re-establishing more liveable cities continues unabated. The primary problem, however, is that 85 years of […]

DRS Input: Bots – unsichtbare Entscheidungsträger

2. November 2012

Was sind Bots und was ist deren Funktion? Diesem Thema hat sich DRS Input angenommen und eine Sendung darüber gemacht: Bots – unsere unsichtbaren Entscheidungsträger wurde am 5. August 2012 ausgestrahlt. Darin erklären die Macher die Aufgabe der Bots, beleuchten die Risiken und Chancen und wagen einen Blick in die Zukunft. «Roboter sind sichtbar. Ihre […]

Isländer laden ein

20. August 2012

Seit Oktober 2011 laden Isländer Reisende zu Begegnungen und Erlebnissen in Island ein. Über die offizielle Tourismus Website werden die Einladungen wie beispielsweise Gute-Nacht-Geschichten zuhören, Kubb spielen oder die Teilnahme an einem familiären Sonntags-Dinner ausgeschrieben. Interessierte konnten/können sich über die Website anmelden. Eine sympathische Tourismus-Aktion mit einem inspirierenden Film. www.inspiredbyiceland.com

aVOID Plugin – gegen Kinderarbeit

1. August 2012

«Die Chrome Browser Extension aVOID von «Aktiv gegen Kinderarbeit» macht faireres Shopping möglich. Es geht ganz einfach: Während Sie online Kleidung shoppen, arbeitet aVOID im Hintergrund und blendet alle Hersteller aus, die negativ im Zusammenhang mit Kinderarbeit aufgefallen sind.» www.avoidplugin.com

infogr.am – Interaktive Informationsgrafiken

9. Mai 2012

www.infogr.am bietet Usern die Möglichkeit, auf eine einfach Art und Weise interaktive Informationsgrafiken zu erstellen und diese auf der eigenen Website zu publizieren. www.infogr.am

impress.js für Online Präsentationen

7. April 2012

Der Webentwickler Bartaz kreierte eine JavaScript Library namens impress.js, die effektvolle Online Präsentationen ermöglicht. Dabei werden eine Ästhetik und Effekte verwendet, die an die Präsentationssoftware Prezi erinnern. HTML 5 und CSS3 machen’s möglich. Code downloaden und mit etwas Kenntnissen können Sie mit Ihrer nächsten Präsentation etwas bewegen. Ansehen | Download via Martin

FabLab Luzern

16. Januar 2012

Im Februar 2011 öffnete das FabLab in Luzern seine Tore. Eine Hi-Tech Werkstatt mit einer Vielzahl an Maschinen wie einem Laser Cutter oder einer CNC Fräsmaschine zur Herstellung von Prototypen. Die Werkstatt bietet die Möglichkeit, die Maschinen selber zu nutzen oder an Workshops teilzunehmen. Das FabLab ist Teil der Hochschule Luzern und eines weltweiten Netzwerks. […]

Google Chrome Search Experiments

3. Januar 2012

Zum Jahresstart – manche beeindruckende und manche unterhaltende Google Chrome Search Experiments: Google Gravity Google Sphere Do a barrel roll Tilt Epic Google Google Rainbow Google Reverse Und zwei gelungene Doodles: Google Pacman Google Guitar via Marvin Ryan Vista

Nokia 3D Maps

1. November 2011

Im gestern publizierten Artikel Nokia vermisst die Welt neu auf tagi.ch wurde unter anderem über Nokias’ Aktivitäten im Bereich der Kartendiensten berichtet. «Halbheer [Leiter Location and Commerce bei Nokia] sieht uns am Beginn einer neuen Phase der Mobilität, die nach schlaueren Kartendiensten verlangt. Nach Karten, die mehr wissen, als nur was wo ist oder wer […]

Our Mobile Planet – Smartphone Statistik

19. Oktober 2011

In Zusammenarbeit mit Ipsos und MMA führte Google eine Studie zur Smartphone Nutzung durch. Die Ergebnisse sind auf der Website Our Mobile Planet publiziert. Die Seite ermöglicht länderspezifische Einblicke zu verschiedensten Daten wie Benutzung, Aktivitäten, Absichten et cetera. Information über die Research Methodik und die Daten sind hier zu finden. www.ourmobileplanet.com

Zürcher online Stadtdebatte

14. September 2011

Vom 15. – 17. September 2011 führt die Stadt Zürich die«Stadtdebatte» durch: ein online Forum zu Zürichs Stadtentwicklung. Dabei können Zürcherinnen, Zürcher und weitere Interessierte über die nachfolgenden Themen diskutieren und eigene Ideen einbringen: Wie soll sich Zürich baulich verändern? Wo liegen Zürichs Grenzen? Wie wollen wir zusammen leben? Wie leben wir mit 2000 Watt? Wie bewegen […]

280 Slides – Online Presentation Tool

12. September 2011

Mit 280slides.com können Präsentationen online erstellt, bearbeitet, heruntergeladen und «geshared» werden. Das Interface orientiert sich im Aufbau und visuell an Apple’s Keynote, ist intuitiv und reduziert. Entwickelt wurde 280 Slides von 280 North mit dem Application Framework Cappuccino. www.280slides.com via ronorp

Diplomarbeit «Create real value»

10. August 2011

Ivan Mele untersuchte in seiner Diplomarbeit «Business Design» am Masterstudio Design HGK FHNW, wie mittels der Methode «Design Thinking» neue Services und Produkte kreiert werden können. Die Erkenntnisse aus eigenen Massnahmen und einer Vielzahl Interviews fasste er in der Publikation «Create real value» zusammen. Interviews führte er unter anderem mit: – Mario Giudici & Daniel […]

pixpopuli.ch – Crowd Funding Inserate

21. Juni 2011

Der Verein pixpopuli.ch reagiert auf die Problematik der transparenten Finanzierung von politischen Kampagnen in der Schweiz auf eine demokratische Weise: Über die Plattform pixpopuli.ch werden Inseratesujets mit Statements zu Gesellschaft und Politik präsentiert. Die Inserate sind in kleine «Pixel» aufgeteilt, die von Personen finanziert werden können. Sobald alle Pixel verkauft wurden und somit der ganze […]

Customer Experience in Gewürzform

6. Juni 2011

Hierbei handelt es sich um eine Beobachtung aus dem Alltag und einen Beitrag, der auf den ersten Blick nur indirekt zu diesem Blog passt: Wie kann ein Massenprodukt personalisiert und ein wenig Markt-Atmosphäre eingehaucht werden? Der Schweizer Grossverteiler Migros macht’s mit der eigens produzierten Gewürzmischung vor: Gemäss Erzählung haben sich mehrere Chefmetzger versammelt, um eine […]

BMW Guggenheim Lab

11. Mai 2011

BWM und Guggenheim lancierten gemeinsam das Projekt BMW Guggenheim Lab. Die Total drei Labs sind als mobile Architektur konzipiert und reisen jeweils zwei Jahre durch drei verschiedene Metropolen weltweit. Das Ziel ist es, über den Zeitraum von sechs Jahren führende Persönlichkeiten aus Architektur, Kunst, Wissenschaft, Design, Technik und Bildung zusammenbringen und Konzepte, Ideen und Designs […]

Personalisierte Suchresultate

18. April 2011

Martin Feuz, PhD Researcher am Centre for Cultural Studies, Goldsmiths College, publizierte in Zusammenarbeit mit Matthew Fuller und Felix Stalder einen Artikel über die personalisierte Suche von Google. Durch eine smarte Herangehensweise, wurde das System ausgereizt und geprüft: «Die Netztheoretiker kreierten drei Googlekonten. Sie nannten die Probandenprofile Foucault, Nietzsche und Kant. Jedes der drei Konten […]

Google Museum View

21. März 2011

Seit anfangs Februar können Interessierte mit Google 17 Museen und Galerien aus der ganzen Welt besuchen. Der Internetdienstleister Google hat für sein Art Project die Technik, die er sonst für die Straßenansichten in Google Maps anwendet, unter anderem in die Innenräume der Alten Nationalgalerie und die Gemäldegalerie in Berlin, die Staatliche Eremitage in St. Petersburg, […]

Kongress zum Grundeinkommen

19. März 2011

Rund 600 Interessierte folgten am heutigen Samstag der Einladung zum Kongress zum Grundeinkommen. Begeisternd ist nicht nur das Interesse sondernd auch die Teilnehmenden: Von Peter Schneider, Götz W. Werner übrr Klaus W. Wellershoff bis Roger Köppel. Der Kongress wird auch live gestreamt über: www.bedingungslos.ch

Mit pixlr.com Bilder online bearbeiten

7. März 2011

Was tun, wenn kein Photoshop auf dem Rechner installiert ist? Einfach pixlr.com benützen. Die Onlineapplikation bietet Tools für kleine und grössere Korrekturen. Die Bilder können am Ende auf der Festplatte gespeichert oder direkt in die sozialen Netzwerke exportiert werden. www.pixlr.com via Julie/Roli

Milchbar Zürich – Räume anders nutzen

4. März 2011

Was für eine hervorragend Idee: Gewisse Räume werden nur zu spezifischen Tageszeiten frequentiert. In der Restzeit stehen sie leer und können andersweitig genutzt werden. Diese Idee verfolgt die Milchbar, welche im Abart immer über Mittags Menüs anbietet. So haben wir heute wunderbare Bündner Bramata mit Luganighe für sehr faire CHF 10 gespiesen. Die Stadt Zürich […]

jQuery Mobile

3. März 2011

Heute hab ich erfahren, dass es mit dem jQuery Mobile ein Framework gibt, mich dem es relativ einfach ist, Mobile Websites und Applikationen zu kreieren. Da lohnt es sich, ein Auge drauf zu werfen. www.jquerymobile.com via Dario

Internet in den Schweizer Haushalten

28. Februar 2011

Neue Publikation des Bundesamt für Statistik über Internet in den Schweizer Haushalten. Namics hat einige interessante Facts zusammengestellt: Aktuelle Zahlen zur Internetnutzung in der Schweiz via Manuel

Kongress zum Grundeinkommen II

21. Februar 2011

Auf wenn die Rund 600 Plätze am Kongress zum Grundeinkommen bereits vergeben sind, ein Auge auf die Postkarte und das Booklet sollte man/frau doch noch werfen. Curious About unterstützt den Kongress zum Grundeinkommen. Nach der Website nun auch mit Postkarte und Booklet.

Email Etiquette

17. Februar 2011

Bereits in einem früheren Beitrag erwähnte ich das Projekt eEtiquette – ein Knigge für den digitalen Umgang. Der Blogbeitrag Email Etiquette for the Super-Busy beschäftigt sich ebenfalls mit dieser Thematik. via swiss-miss.com

The state of the internet

4. Februar 2011

Weltweit stammen die meisten Internetuser aus Asien – im Gegensatz wird aus Europa am meisten Spam versendet. Dieses und mehr lesen Sie in «The state of the Internet – Summing up 2010». www.focus.com via Adrian

Augmented Reality III: BEP360

2. Februar 2011

Der Frontmann will.i.am der Hitparadenband Black Eyed Peas lancierte kürzlich die App BEP360. Mit dieser App befindet sich der User in eine 360° Videowelt und kann durch das Drehen des iPhones rundum schauen und Fotos knipsen. So befindet sich der User mal in einem Studio, mal mitten in einer Party. via treimannch

Kongress zum Grundeinkommen

21. Januar 2011

Was haben Beatrice Tschanz, Klaus Wellershoff, Anna Rossinelli, Roger Köppel, Judith Giovannelli-Blocher und Endo Anaconda gemeinsam? www.bedingungslos.ch Curious About unterstützt den Kongress zum Grundeinkommen. Zuerst einmal mit einer Website.

Microsoft Surface 2.0

19. Januar 2011

Microsoft Surface 2.0 weist beeindruckende Weiterentwicklungen auf: Für das Tracking wird keine gängige Kameratechnik mehr benötigt, sondern die Pixel des Displays sind nun selbst das Kamerasystem. Damit kann Surface erneut nicht nur zahlreiche Finger oder ganze Hände erkennen, sondern beispielsweise auch bedruckte Zettel lesen. Die Royal Bank of Canada nutzte diese Technik bereits, in dem […]

Energy & Dynamic Braking

14. Januar 2011

Eine schöne Visualisierung vo GE über Energie und Kräfte, auch wenn mir nicht ganz klar ist, was dem BetrachterIn damit mitgeteilt werden soll. via mo