Method of Action – Lerne gestalten

29. September 2016

Sie sind ein Visueller Gestalter oder möchten sich entsprechende Fähigkeiten spielerisch aneignen? Die Website method.ac präsentiert vier Spiele, um einige Kompetenzen und Werkzeuge im Bereich der visuellen Gestaltung zu lernen: Sie kriegen das Bézier-Tool nicht in den Griff? Dann ist das Bézier Game genau das richtige für Sie. Sie möchten in die Welt der Farben […]

Aufwärmspiele – Workshop Design

23. September 2016

Sie möchten zu Beginn Ihres Workshops, ein Aufwärmspiel machen, damit sich die Teilnehmenden kennenlernen können? Im Improvisationstheater sind viele solcher Spiele zu finden. Das Improwiki präsentiert übersichtlich Methoden für verschiedene Situationen: Im Kreis, Kennenlernen & Namensspiele, Konzentration, Paarbildung, Raumlauf-Bewegung sowie Stimme & Gesang. www.improwiki.com Bild: Creative Sustainability CC BY-SA 2.0

opendata.swiss – Open Government Data

19. Mai 2016

Im Februar 2016 schaltete das Bundesarchiv die Plattform opendata.swiss auf. opendata.swiss ist das Portal der Schweizer Behörden für offene, das heisst frei verfügbare Daten. Das Portal ist ein integraler Teil der Open-Government-Data-Strategie Schweiz 2014-2018 des Schweizer Bundesrats. Derzeit stehen über 770 Datensätze von Bundesämtern, Kantonen oder Unternehmen wie der SBB zur Verfügung. Bereits wurden auch […]

Post-it App

5. Februar 2016

Nutzen Sie oft Post-it’s in Workshops und wollen diese danach digitalisieren? Die Post-it App von 3M für iPhone und iPad unterstützt Sie dabei: die App erkennt die einzelnen Post-it’s und bildet diese digital ab. Die digitalen Post-it’s können danach in der App neu organisiert, bearbeitet und im Anschluss exportiert werden – als PDF, Powerpoint, JPG oder […]

Dokumentation eines Podiums, einer Konferenz, Sitzung oder Tagung

25. Januar 2016

Sie möchten ein Podium, eine Konferenz, Sitzung oder Tagung dokumentieren? Im November 2015 fand der der Universität der der Künste die Podiumsdiskussion «Meaning is the Message» statt. Um die Diskussion zu dokumentieren, haben die Veranstalterinnen Stimmen und Bilder eingefangen und ein PDF im Stil einer Bildergeschichte kreiert. Das Dokument ist nicht nur inhaltlich, sondern auch […]

Lernfilm Festival

10. August 2015

«Erst wer etwas erklären kann, hat es auch verstanden.» Unter diesem Motto lancierte die Unternehmung LernNetz AG das jährliche LernFilm-Festival. Volksschulen, Berufsfachschulen und Hochschulen sind eingeladen, Erklärfilme von maximal drei Minuten zu erstellen. Der diesjährige Wettbewerb widmet sich dem Thema «Neue Medien sicher einsetzen». Interessiert? Dann einen Film kreieren und bis am 10. Oktober 2015 […]

WhatTheFont – Fonts online erkennen

17. Juli 2015

Sie sehen auf einer Website, auf einem Ausdruck oder in einem PDF eine Schrift und möchten herausfinden, welcher Font das ist? WhatTheFont auf www.myfonts.com unterstützt Sie dabei. Einfach die Schrift abfotografieren oder einen Printscreen davon machen und über die Website hochladen. Im Nu erhalten Sie eine Analyse und Vorschläge, um welchen Font es sich handeln […]

Travic – Transit Visualization Client

3. Juli 2015

TRAVIC visualisiert die Bewegung einer Vielzahl von öffentlichen Verkehrsmitteln auf einer OpenMap. Dafür greift TRAVIC weltweit auf die Fahrplandaten oder Real-Time-Daten unterschiedlichster Anbieter zurück. TRAVIC wurde von geOps sowie der Uni Freiburg entwickelt. tracker.geops.ch siehe auch: Public Transport Simulators via Adrian

Hyper Island Toolbox

25. Mai 2015

Die schwedische Bildungsinstitution Hyper Island lancierte eine digitale Toolbox mit Werkzeugen und Methoden, um Prozesse kreativ und kollaborativ zu gestalten. «This is a toolbox for anyone who wants to do things more creatively and collaboratively in their team or organization. It’s a collection of methods and activities, based on Hyper Island’s methodology, that you can […]

Lego Serious Play – spielerisch Prozesse gestalten

2. April 2015

Lego Serious Play ist ein Prozess-Werkzeug, das zur Förderung von Ideen, zur Verbesserung der Kommunikation und zur Problemlösungen im Geschäftskontext eingesetzt werden kann. Dabei sollen die Vorzüge des Spiels und des Modellierens in der Gruppe oder im Dialog genutzt werden. www.lego.com/en-us/seriousplay via Elisabetta Bild: lego.com

Oculus StoryStudio – Immersives Kino

13. März 2015

Oculus Story Studio ist ein Team von Spezialisten aus den Bereichen Video Games und Film, das sich mit dem Thema «immersives Kino» auseinandersetzt: mit Hilfe einer Virtual Reality Brille (wie Oculus Rift) tauchen die BetrachterInnen in einen Film ein und werden zum Teil der Geschichte. Im (werberischen) Videoportrait wird das Schaffen des Oculus Story Studio Teams, […]

MinutePhysics

16. Februar 2015

MinutePhysics ist eine Serie von kurzen Bildungsvideos zu verschiedensten Themen rund um Physik. Mit Skizzen werden komplexe physikalische Vorgänge auf verständliche Weise erklärt. So verstehen Sie endlich mehr über die Wissenschaft von Paralleluniversen oder das Zeitreisen.

Happy End – Bild-Ton-Geschichten auf Tages Anzeiger

12. Dezember 2014

Happy End ist eine Bildreportage von Helmut Wachter, in der eine Hausschlachtung eines Schweins in Graubünden gezeigt wird. Die Reportage wurde auf tagesanzeiger.ch in Form von Soundslides publiziert. Soundslides sind Bild-Ton Präsentationen, die an Diavorführungen erinnern. Einerseits fasziniert die Geschichte, andererseits überzeugt das einfache Format: Die Autoren beschreiben darin in eigenen Worten die Bilder, die im […]

If the moon were only 1 pixel – der Browser als Massstab

14. November 2014

Die Website If the moon were only 1 pixel stellt die Distanzen innerhalb unseres Sonnensystems mithilfe des Webbrowsers dar. Durch das seitliche Scrollen können die Distanzen und die Grössenverhältnisse der Planeten erfahren werden. Den Kometen Tschurjumow-Gerasimenko sucht der neugierige User vergeblich – er wäre in dieser Darstellung lediglich 0.00000026 Pixel gross. joshworth.com/dev/pixelspace/pixelspace_solarsystem.html via Peter Haberstich […]

Digital Wellness – Reduktion der digitalen Präsenz

24. Oktober 2014

Das stetige Bedienen und Managen digitaler Begleiter wie Smartphones, Computer oder Social Media Accounts braucht Zeit und Aufwand. Im Magazin t3n gibt der Autor Andreas Lenz 10 Empfehlungen, wie die digitale Präsenz reduziert und somit die Entspannung und Produktivität gefördert werden kann. Zum Beispiel: – Erkläre dein Schlafzimmer zur internetfreien Zone! – Verbanne den Mail-Client […]

GemeinwohlAtlas – Unternehmen analysiert auf ihren gesellschaftlichen Nutzen

21. August 2014

Der GemeinwohlAtlas analysiert Schweizer Unternehmen und Institutionen auf deren gesellschaftlichen Nutzen und präsentiert die Ergebnisse im Vergleich. Der gesellschaftliche Nutzen respektive das Gemeinwohl wird gebildet durch die vier Faktoren Aufgabenerfüllung, Zusammenhalt, Lebensqualität und Moral. Die Daten wurden in einer Umfrage mit 4483 Personen aus der deutschsprachigen Schweiz erhoben. Hinter dem GemeinwohlAtlas steht das Center for […]

Zeitnutzungsstudie der Schweizer Bevölkerung

30. Juli 2014

Essen Sie zwischen 18 Uhr und 19 Uhr zu Abend? Sind Sie normalerweise um 8 Uhr bereits im Büro? Gehen Sie kurz vor 23 Uhr ins Bett? Dann entsprechen Sie gemäss einer aktuellen Studie von Mediapulse dem Schweizer Durchschnitt. In der Studie wurden 3000 Personen im Alter von über 12 Jahren gebeten, ihren Tagesablauf in […]

Placeit – Screenshot auf einem digitalen Endgerät darstellen

23. Juli 2014

Sie möchten den Screenshot einer Website direkt auf einem Smartphone, Desktop Computer oder Tablet darstellen? Die Website placeit bietet verschiedenste Szenarien mit digitalen Endgeräten, in die Screenshots geladen werden können. Die Bilder sind in kleiner Auflösung kostenlos oder in hoher Auflösung gegen Bezahlung downloadbar. www.placeit.ch

Hopscotch – Programmieren für Kinder

16. Juli 2014

Hopscotch ist eine App fürs iPad, die Kindern auf eine spielerische Art und Weise das Programmieren näherbringt. Durch das Aneinanderreihen von farbigen Code-Blöcken könne Abläufe und sogar Spiele entwickelt werden. www.gethopscotch.com via FastCompany

è Bologna – authentisches City Branding

3. Juli 2014

Das Urban Center Bologna hat es sich zur Aufgabe gemacht, im Dialog mit den Bürgern, öffentlichen Institutionen und Vertretern aus Wirtschaft die Zukunft Bolognas zu gestalten. Im Rahmen dieses Projektes wurde das Branding Projekt ebologna.it lanciert. Die Macher entwickelten ein visuelles Alphabet basierend auf Symbolen aus dem aktuellen Wappen und dem antiken Emblem, der Santa […]

Eventually, everything connects – Powers of Ten

26. Juni 2014

Charles und Ray Eames produzierten im Jahr 1977 den Kurzfilm «Power of Ten». Ein Paar ist beim Picknicken in einem Park aus der Vogelperspektive zu sehen. Der quadratische Bildausschnitt der Kamera misst 1 x 1 Meter. Daraufhin entfernt sich die Kamera mit zunehmender Beschleunigung und verzehnfacht den Abstand zum ursprünglichen Bildausschnitt alle 10 Sekunden. Von […]

Google Books Ngram Viewer – Bücher durchsuchen

12. Dezember 2013

Der Suchdienst Ngram Viewer von Google durchsucht Bücher der letzten 200 Jahre nach Stichworten. Als Datenquelle dienen die über 12 Millionen eingescannten Bücher von Google Books. Die Ergebnisse geben Auskunft über die Häufigkeit der Verwendung einzelner Wörter in den erfassten Büchern. In der Suchmaske kann nach mehreren Wörtern gesucht und die Ergebnisse gegenübergestellt werden. books.google.com/ngrams […]

Nautilus – ein Onlinemagazin zum Eintauchen

22. November 2013

Nautilus ist ein amerikanisches Print- und Onlinemagazin, das sich den unterschiedlichsten Themen der Wissenschaft und deren Bedeutung für unser Leben verschrieben hat. Jeden Monat präsentiert Nautilus auf der Website ein neues Thema (Issue), jeden Donnerstag ein neues Kapitel zum jeweiligen Thema. Mit Essays, Reports, Fiktion und Meinungen wächst über einen Monat ein Thema an und […]

Code for America – mit Streetmix die perfekte Strasse gestalten

2. September 2013

Wie sieht die perfekte Strasse aus? Wo bewegen sich die Fussgänger, die Fahrradfahrer, der Öffentliche Verkehr oder der motorisierte Individualverkehr? Code for America lädt Stadtbewohner ein, mit ihrem Online-Tool Streetmix die perfekte Strasse und somit eine bessere Stadt zu gestalten. www.streetmix.net ––– Die unparteiische Organisation Code for America verfolgt mit Projekten wie Streetmix das Ziel, […]

Cube – Google Maps Kugellabyrinth

7. August 2013

Google hat das Spiel Cube lanciert, um die Vorzüge von Google Maps zu präsentieren und über das Angebot zu informieren. Wie in einem Kugellabyrinth muss der Spieler eine Kugel auf 3D Karten von Manhattan, Tokyo oder San Francisco hin zu einem Ziel steuern. Eine schön umgesetzte Idee, um die Eigenschaften des Services vorzustellen. Nachteil ist: […]

Meine kleine Farm – Kritischer Konsum

15. Juli 2013

Dennis Buchmann gibt mit seiner Website Meine kleine Farm Fleisch ein Gesicht. Über die Website können die Konsumenten Fleischwaren bestellen und das Leben vom dazugehörigen Schwein von der Geburt bis zur Schlachtbank begleiten. Zuhause erinnert ein Portrait auf der Verpackung an das Schwein. Mit dieser Dienstleistung möchte Dennis Buchmann, dass Menschen weniger Fleisch aber dafür […]

Online-Karten – eingefärbt

28. Juni 2013

Der funktionalen Darstellung gängiger Online-Karten überdrüssig? Basierend auf Open Street Map haben findige Designer wie beispielsweise Stamen oder MapBox Kartenoberflächen entwickelt, die dem Einheitsgrau von Google Maps oder Bing Map entgegenwirken. Unter der Übersichtsichtsseite von Stamen sind Beispiele wie Watercolor, Toner oder Terrain zu finden. Bei Mapbox können eigene Karten gleich selbst erstellt werden. via […]

Rimini Protokoll – Ein Schauspiel in 5 Akten

3. Juni 2013

Die Theater Gruppe Rimini Protokoll hat im Jahr 2009 rund 200 Gäste an die Aktionärs-Hauptversammlung von Daimler AG eingeladen, um die Veranstaltung als Bühnenstück zu verfolgen: Ein Schauspiel in 5 Akten. Anders als die 6 600 Aktionäre erhielten die Gäste von Rimini Protokoll ein Programmheft mit Beiträgen zum Phänomen Hauptversammlung, gesehen aus verschiedensten Perspektiven, sowie […]

Before I die…

8. Mai 2013

Das Projekt Before I die… fordert Passanten im öffentlichen Raum auf, den Satz fertig zu denken und niederzuschreiben. Das Medium ist eine normale Mauer (bemalt mit Wandtafelfarbe) – der Anfang des Satzes ist bereits mit weisser Farbe vorgeschrieben. Passanten können sodann mit Kreide ihre persönliche Antwort direkt auf die Wand kritzeln. Initiiert wurde das Projekt […]

100% Zürich – Eine statistische Kettenreaktion

26. April 2013

Das deutsch/schweizerische Regie-Trio Rimini Protokoll hat in der Performance 100 Prozent Zürich statistische Werte präsentiert. Dafür arbeiteten sie mit dem Amt für Statistik der Stadt Zürich zusammen, um 100 Zürcherinnen und Zürcher zu evaluieren, deren Zusammensetzung exakt einem Bevölkerungsmodell entspricht. Jede Person auf der Bühne steht für 3.900 Zürcher. «Ende 2011 lebten in Zürich 390.082 […]