SRF Input: Fitness-Tracker und soziale Ranglisten

By Curious About, 12. September 2014

Eine Prämienreduktion erhalten, in dem man seine Daten des Fitness-Armbandes der Krankenkasse übergibt?

Gesundheitliches Wohlbefinden operationalisieren, bewerten und in Vergleich zu anderen setzen?

Fitnessbänder bieten in einer komplexen Welt Kontrolle über den eigenen Körper – das scheint attraktiv und im Trend zu sein. Die SRF Radiosendung Input hat am 17. August eine Sendung über Fitness-Tracker ausgestrahlt. Darin werden unterschiedliche Geräte und Anbieter vorgestellt. Ein Träger, ein Unternehmer und ein Soziologe kommen zu Wort und weisen auf die Chancen und Gefahren von Fitness-Tracker hin.

«Fitness-Tracker warnen, wenn wir nur rumsitzen. Soziologen warnen, weil Firmen beginnen, aus den Daten unserer Tracking-Armbänder Ranglisten zu erstellen. Input über Chancen und Gefahren der Gadgets Nr. 1.»

Die Sendung ist in Schweizdeutsch.

www.srf.ch

Foto: Muszalski