impress.js für Online Präsentationen

7. April 2012

Der Webentwickler Bartaz kreierte eine JavaScript Library namens impress.js, die effektvolle Online Präsentationen ermöglicht. Dabei werden eine Ästhetik und Effekte verwendet, die an die Präsentationssoftware Prezi erinnern. HTML 5 und CSS3 machen’s möglich. Code downloaden und mit etwas Kenntnissen können Sie mit Ihrer nächsten Präsentation etwas bewegen. Ansehen | Download via Martin

LPH – Impressionen von der Baustelle

8. März 2012

Zusammen mit der Grafikerin Conny Capri entwickelt Curious About eine Signaletik in Kombination mit Kunst am Bau für die Liegenschaft «Love, Peace and Happiness». Die Linien sind geklebt, die Maler schwingen zurzeit die Pinsel und schon bald kommt man in Seebach zum Ziel.

Nokia 3D Maps

1. November 2011

Im gestern publizierten Artikel Nokia vermisst die Welt neu auf tagi.ch wurde unter anderem über Nokias’ Aktivitäten im Bereich der Kartendiensten berichtet. «Halbheer [Leiter Location and Commerce bei Nokia] sieht uns am Beginn einer neuen Phase der Mobilität, die nach schlaueren Kartendiensten verlangt. Nach Karten, die mehr wissen, als nur was wo ist oder wer […]

Sketch up

21. September 2011

Nicht ganz neu, doch aber erwähnenswert: Sketch-up ist eine Programm zum Kreieren von einfachen 3D Räumen und Objekten. Durch die simple Handhabung ermöglicht es auch Laien, innert Kürze damit zu arbeiten und zu skizzieren. Die Applikation wir durch eine 3D Galerie unterstützt, über welche Objekte herunter- und hochgeladen werden können. Sketch-up wurde von Last Software […]

3D Display für TabletPC & SmartPhones

12. April 2011

Ein spannender Prototyp für den Umgang mit 3D Welten auf TabletPCs und SmartPhones. Und gerade eben bin ich auf Holotoy gestossen, eine Applikation die bereits ähnliche ermöglicht.

Tape it

30. August 2010

Wie können Klebebänder sonst noch eingesetzt werden? Der Künstler Aakash Nihalani macht’s vor. Ähnliche Arbeiten schafft auch Felice Varini. Und noch mehr Ideen gibt’s im Buch Tape vom Gestalten Verlag. via www.booooooom.com

Best Illusion 2010

18. Juli 2010

Mit diesem Objekt hat der Japaner Koukichi Sugihara den diesjährigen Preis für die beste optische Illusion erhalten. Zu sehen sind vier steile «Auffahrten» und Kugeln, die offenbar noch oben Rollen, als würden sie von einem Magneten angezogen. Doch das ganze ist tatsächlich eine optische Täuschung. Denn das Objekt aus Pappe spielt mit unserem dreidimensionalen Vorstellungsvermögen: […]

Anaglyphenbilder

2. Juni 2010

Mit Anaglyph Workshop lassen sich einfach und schnell 3D Bilder erstellen. Die Brille dazu bestellt sich der neugierige Betrachter zum Beispiel bei www.stereoskopie.ch. Entwickelt wurde das Anaglyphenverfahren 1853 von Wilhelm Rollmann, der in J. C. Poggendorfs «Annalen der Physik (und Chemie)» eine Arbeit mit dem Titel «Zwei neue stereoskopische Methoden» veröffentlichte und darin das Verfahren […]