Tweets about love and hate (and even more)

By Curious About, 21. April 2011

Amy Hoy und Thomas Fuchs kreierten eine Website, über welche die Empfindungen von Twitter Usern ästhetisch abgebildet werden. Tweets zu den Stichworten lieben, hassen, denken, glauben, fühlen und wünschen werden ausgelesen und aufgelistet.

Zeit nehmen und ansehen: www.twistori.com

via Adrian

Das Projekt erinnert an die Installation «Listening Post» (2002) vom EAR Studio. Dabei wurden aus Chats und Foren Satzfragmente augelesen, die mit «I am» beginnen.

Listening Post: “I am” from Ben Rubin on Vimeo.